Bohnensalat mit Oliven und gegrillter Paprika (4 Portionen)

Ich weiß nicht warum, aber aktuell ist das beliebteste Rezept hier auf dem Blog dieser Bohnensalat mit grünen Bohnen und Zwiebelchen.
Nun, ja, war ja auch sehr lecker.

Letztens aber hatte ich hier einen Bohnensalat mit weißen Bohnen.
Ich bevorzuge bei den normalen Bohnen meist die Riesenbohnen. Die zerfallen nicht so schnell, auch dann nicht, wenn man sie mal kurz in die Pfanne wirft.

Das könnt ihr bei diesem Salat übrigens auch tun. Hatte ich allerdings bei der Zubereitung versäumt.


Bohnensalat mit Oliven und gegrillter Paprika (4 Portionen)
Gesamt ca. 1032kcal, pro Portion ca. 258kcal
große weiße Bohnen aus der Dose (Nettogewicht ca. 500g)
1 große rote Zwiebel
2 EL Essig
3 EL Olivenöl
4 kleine gegrillte Paprikaschoten
80g schwarze Oliven

Zubereitung
Die Bohnen aus der Dose abtropfen lassen und kurz abbrausen.
Wer möchte kann die Bohnen nun in eine große heiße beschichtete Pfanne geben und kurz anbraten/dünsten.
Die Zwiebel wird fein gewürfelt und zusammen mit dem Essig und dem Olivenöl in eine Salatschüssel gegeben. Gebt nun auch die Bohnen dazu und durchmischt alles gut miteinander.
Die gegrillten Paprikaschoten nehmt ihr aus dem Glas und schneidet sie in Streifen. Zuletzt gebt ihr die Oliven hinzu und durchmengt alles miteinander.


Kommentare

Hinweis zur Kommentarfunktion:
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten
(und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt.
Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.